Wir sind für Sie da. Willkommen bei Klinski.

Mo., Di., Do., Fr. von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr, Mi. von 9:30 Uhr bis 14:30 Uhr und Sa. von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr. Sie erreichen uns telefonisch 0221.94 16 527 und per E-Mail an info@buchhandlung-in-braunsfeld.de

Telefonische Bestellung mit Abhol- und Lieferservice. Unser Online-Shop ist rund um die Uhr geöffnet. Hier können Sie direkt bestellen: in die Buchhandlung oder nach Hause. Nach vorheriger Absprache liefern wir per Bote ohne Aufpreis nach Braunsfeld, Müngersdorf und Lindenthal. Per Post ab 50 Euro portofrei.

Jürgen Nendza „Auffliegendes Gras“

Dienstag, 7. November 2023 um 19.30 Uhr
Einladung zu Lesung und Gespräch

Jürgen Nendza gibt im Gespräch mit Michael Kohtes Einblicke in sein Werk und liest aus seinem neuen Gedichtband „Auffliegendes Gras“ … weiterlesen

Eintritt: 12 €. Um Anmeldung wird gebeten. Kartenreservierungen nehmen wir ab sofort unter Telefon 0221/94 16 527 oder per Mail an info@buchhandlung-in-braunsfeld.de entgegen.

Naturkunden

»In den Büchern der Reihe Naturkunden ist die Natur nicht das Ferne und Gefährdete oder das Schwache und Schützenswerte, sondern das, was immer schon da war – und sein Fortleben mit findigem Verhalten und oft erstaunlicher Widerspenstigkeit zu sichern weiß.« Judith Schalansky

Michael Ohl, Judith Schalansky (Hg.)
Wespen
Matthes & Seitz Berlin 2023 / Geb. / 135 Seiten / 22 €
Mary Austin, Judith Schalansky (Hg.)
Land des kargen Regens
Matthes & Seitz Berlin 2023 / Geb. / 130 Seiten / 28 €

Volker Sommer, Judith Schalansky (Hg.)
Affen
Matthes & Seitz Berlin 2023 / Geb. / 143 Seiten / 22 €
Bernd Roling, Julia Weitbrecht
Das Einhorn
Hanser Verlag 2023 / Geb. / 176 Seiten / 24 €
Nicolas Nova (Hg.), Disnovation Org (Hg.), Judith Schalansky (Hg.)
Ein Bestiarium des Anthropozäns
Matthes & Seitz Berlin 2023 / Geb. / 254 Seiten / 28 €
Isabel Fargo Cole, Judith Schalansky (Hg.)
Die Goldküste
Matthes & Seitz Berlin 2022 / Geb. / 367 Seiten / 38 €

Jetzt hier bestellen

Anne Ameling „Warum-Geschichten zum Vorlesen: Von den Dinosauriern bis zu den Sternen“ illustriert von Iris Hardt

Loewe Verlag 2023 / Geb. / 120 Seiten / 15 €

In 18 Warum-Geschichten wird zum Beispiel gefragt: Warum kann man nicht nur Schokolade essen? Warum gibt es keine Dinosaurier mehr? Was heißt das, wenn Eltern geschieden sind?

Die Fragen stellt eine kleine Eule, die in jeder Geschichte am Rand abgebildet ist. Drumherum entspinnen sich fantasievolle und abwechslungsreiche Geschichten, die Wissen höchst ansprechend vermitteln: spannend, witzig und farbenfroh illustriert.

Sommer im Liegestuhl und nur im Schatten

Kester Schlenz, Jan Jepsen
Der Bojenmann
Btb 2023 / Klappenbroschur / 320 Seiten / 16 €
Empfohlen von Claudia Kürten

Flott und routiniert geschriebener Krimi mit einer originellen Idee, hanseatischem Flair und dem charmant üblichen Krimi-Personal: tiefgründiger Ermittler, starke Partnerin, überheblicher Pathologe und unangenehmer Staatsanwalt … weiterlesen

Carley Fortune
Fünf Sommer mit dir
Penguin Verlag 2023 / TB / Seiten / 13 €
Empfohlen von Susanne Stammeier

Persephone (Percy) ist 13 Jahre alt, als sie zum ersten Mal mit ihren Eltern die Ferien am See im Nordosten Kanadas verbringt. Sie ist unglücklich in der Schule, eher eine Einzelgängerin, und ihre Eltern hoffen ... weiterlesen

Freida McFadden
Wenn sie wüsste
Heyne-Verlag 2023 / Klappenbroschur / 400 Seiten / 13,99 €
Empfohlen von Claudia Kürten

Millie ist kürzlich aus dem Gefängnis entlassen worden und dringend auf Arbeitssuche. Als sie die Stelle der Haushälterin / Kinderbetreuerin bei Nina und ihrem Mann Andrew auf Long Island bekommt, ist sie überglücklich. Und toleriert die Ungereimtheiten … weiterlesen

Gabrielle Zevin
Morgen, morgen und wieder morgen
Eichborn Verlag 2023 / Geb. / 560 Seiten / 25 €
Empfohlen von Markus Felsmann

Angesiedelt ist »Morgen, morgen und wieder morgen« in den 90’er Jahren in der Welt der Computerspiel-Designer Sadie und Sam, die ihre Erfolge als Game-Entwickler mit jedem neugeschaffenen Spiel überbieten wollen. Doch der Text zielt keinesfalls weiterlesen

Claire Keegan
Das Dritte Licht
Steidl 2023 / Geb. / 104 Seiten / 20 €
Empfohlen von Markus Felsmann

Irland in den 1980’er Jahren: An einem Sommertag liefert ein Vater seine achtjährige Tochter bei entfernten Verwandten, dem kinderlosen Ehepaar Kinsella, ab. Die finanzielle Lage ist eng, denn seine Frau ist mit dem vierten Kind schwanger, es gilt »ein Maul mehr zu stopfen«. Sollen die Kinsellas die Kleine also möglichst lang bei sich behalten. weiterlesen

Caroline Wahl
22 Bahnen
DuMont Buchverlag 2023 / Geb. / 208 Seiten / 22 €
Empfohlen von Susanne Stammeier

Tilda, Anfang zwanzig, studiert Mathematik, jobt an der Supermarktkasse und kümmert sich um ihre kleine Schwester Ida. Dabei ist ihre alkoholabhängige Mutter eine zusätzliche Belastung und für sich und andere eine ständige Gefahr. Im Schwimmbad gelingt es Tilda am besten, den Kopf freizubekommen. Dort trifft sie auch Viktor wieder. weiterlesen

Krimi
Marc Raabe
Der Morgen
Ullstein-Verlag 2023 / Klappenbroschur / 592 Seiten / 17,99 €
Empfohlen von Claudia Kürten

„Der Morgen“ ist Auftakt einer neuen Krimireihe von Mark Raabe mit Schauplatz Berlin und zwei besonderen Protagonist*innen: Artur (Art) Mayer ist in einer Pflegefamilie aufgewachsen, heute ist er der – verkrachte – BKA-Ermittler mit der besten Aufklärungsquote. Nele Tschaikowski ist Kommissaranwärterin und die Nichte des Polizeipräsidenten. weiterlesen

Roman
Ronán Hession
Leonard und Paul
WOYWOD&MEURER 2023 / Geb. / 320 Seiten / 26 €
Empfohlen von Markus Felsmann

Die Freunde Leonard und Paul sind zwei Eigenbrötler, die das Leben übersehen zu haben scheint. Noch als erwachsene Männer leben sie bei ihrer Mutter resp. ihren Eltern und führen als Ghostwriter und Aushilfspostbote ein introvertiertes und stilles Dasein – bis unvorhergesehene Ereignisse ihre geordneten Existenzen aus der Bahn werfen weiterlesen

Krimi
Hayley Scrivenor
Dinge die wir brennen sahen
Eichborn Verlag 2023 / Geb. / 368 Seiten / 22 €
Empfohlen von Claudia Kürten

Hochsommer in Australien, Weihnachten ist nicht mehr weit – Ronnie und ihre beste Freundin Esther machen sich nach der Schule gemeinsam auf den Heimweg so wie immer, verabschieden sich voneinander, danach verschwindet Esther spurlos. Eine groß angelegte Suche beginnt weiterlesen

Sarah Winman
Lichte Tage
Klett-Cotta 2023 / Geb. / 240 Seiten / 22 €
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

Eine Freundschaftsgeschichte, eine Liebesgeschichte: traurig-schön. Wir treffen auf Ellis und Michael in den 80er/90er Jahren, beide erleben belastende Familienverhältnisse … weiterlesen

Trude Teige
Als Großmutter im Regen tanzte
S. Fischer Verlag 2023 / Geb. / 384 Seiten / 22 €
Eine Empfehlung von Susanne Stammeier

Lilla, die Mutter von Juni, ist gestorben. Juni reist auf die kleine norwegische Insel vor Kragerø in das Haus ihrer Großeltern, in dem Lilla zuletzt wieder gelebt hatte. Sie möchte Lillas Nachlass ordnen und flieht gleichzeitig vor ihrer Ehe mit ihrem gewalttätigen Ehemann Jahn weiterlesen

 

Sarah Jollien-Fardel
Lieblingstochter
Aufbau Verlag 2023 / Geb. / 221 Seiten / 24,00 €
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

Ein Debutroman, bei dem mir während des Lesens immer wieder der Atem stockte. Kein Krimi, wohlgemerkt, erzählt wird die Lebensgeschichte einer Frau, Jeanne, aufgewachsen im Kanton Wallis zusammen mit der älteren Schwester, der Mutter und einem gewalttätigen Vater.  … weiterlesen