. .

Veranstaltung

Buchvorstellung und Gespräch

Freitag, 9. September 2016 um 19:30 Uhr
Çiğdem Akyol
Erdoğan – Die Biografie

Die Türkei und ihr Präsident Recep Tayyip Erdoğan stehen in jüngster Zeit im Mittelpunkt heftig geführter politischer Debatten. Die Annäherung an Europa scheint ­infolge der aktuellen Ereignisse und Erdoğans Maßnahmen in weite Ferne gerückt. Wer ist dieser Mann? Was prägte ihn und seine Politik? Welchen Weg verfolgt er mit der Türkei im Verhältnis zu Europa?

Die Buchautorin und Journalistin Çiğdem Akyol legt die erste umfassende deutsch­sprachige Biografie über Erdoğan vor. Darin zeichnet sie seinen Weg von der Kindheit bis ins höchste politische Amt der Türkei nach.

Zusammen mit der Kölner Politikerin Dr. Lale Akgün diskutiert sie an diesem Abend Fragen und Hintergründe.

Çiğdem Akyol studierte Osteuropakunde und Völkerrecht in Köln und in Moskau. 2006 begann sie als Redakteurin bei der taz – heute lebt sie in Istanbul als freie Korrespondentin und schreibt u.a. für die FAZ, die NZZ und ZEIT online.

Dr. Lale Akgün studierte Medizin, Psychologie und Völkerkunde in Marburg, 1987  promovierte sie in Köln. Von 2002 bis 2009 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Seit 2011 arbeitet sie in der Staatskanzlei des Landes NRW in Düsseldorf.

Eintritt: 12 €

Um Reservierung wird gebeten. Kartenreservierungen nehmen wir ab sofort telefonisch und per E-Mail entgegen.

Çiğdem Akyol © Karl-Heinz Kuball
Dr. Lale Akgün

Lesenswert.

Sommerfrische
Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der Dich begleitet,
Mit einem grünen Reis. 

Joachim Ringelnatz (Erste Strophe des Gedichts „Sommerfrische" aus „Ich bin so knallvergnügt“, Insel TB 2015)

 

Summertime and the livin' is easy ...

Auch wenn sich die Sommerferien langsam ihrem Ende zuneigen, gibt es (hoffentlich) noch einige wunderschöne Sommertage zu erleben. Damit Ihnen die freie, sorglose Sommerzeit auch nicht zu lang wird, haben wir Ihnen noch einmal einige besondere Lieblingsbücher zusammengestellt.

Dieses Mal von Katharina Karpe, seit 2008 Teil des Klinski-Teams und die Fachfrau, wenn es um Kinder- und Jugendbücher geht. Ihre größte Leidenschaft sind jedoch die Kochbücher.

Alexandra Burt
Remember Mia
DTV, Klappenbroschur, 384 S., 14,90 €

Estelle hatte einen schweren Unfall und ist mit dem Auto in eine Schlucht gestürzt .Kurze Zeit später erwacht sie im Krankenhaus – mit Amnesie. Sie kann sich an keine Details des Unfalltages erinnern - auch nicht daran, wo sich ihre kleine Tochter Mia befindet. Ehemann Jack ist verzweifelt und beginnt an den plötzlich aufgetretenen Erinnerungslücken seiner Frau zu zweifeln. Denn Mia war ein Schreikind und brachte Estelle in den letzten Wochen immer wieder an ihre Grenzen. Aber könnte sie ihrem Kind wirklich etwas angetan haben? Oder wartet Mia irgendwo darauf, gefunden zu werden? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ein hochspannender Thriller über eine Mutter, gefangen in ihrem persönlichen Albtraum!

Jetzt hier bestellen.

Andreas Izquierdo
Romeo & Romy
Insel Verlag, Klappenbroschur, 491 S., 14,99 €

Leider verliert Romy ihre Stelle als Souffleuse am Theater, und damit scheitert auch ihr Traum, eines Tages als großartige Schauspielerin entdeckt zu werden. Nach dem Tod ihrer Großmutter kehrt sie daher in ihre Heimat, ein sächsiches Dorf, zurück, um ihr Erbe anzutreten. Schnell erkennt sie, dass die alten Dorfbewohner die Freude am Leben verloren haben und nur darauf zu warten scheinen, endlich auf dem Dorffriedhof beerdigt zu werden. Aber Romy steckt voller Ideen und Lebenslust und fasst den Plan, aus der alten Scheune ihrer Großmutter ein elisabethanisches Theater zu bauen. Mit dem Theaterstück "Romeo & Julia" versucht sie, die Dorfgemeinschaft zusammenzuführen. Geldsorgen, mangelnde Erfahrungen und fehlendes Durchsetzungsvermögen machen Romy jedoch das Leben schwer. Bis sie Ben, einen mittelmäßig erfolgreichen Werbestar, als Regisseur gewinnen kann. Lesevergnügen pur!

Jetzt hier bestellen.

Piotr Socha
Bienen
Gerstenberg, geb., 80 S., 24,95 €
ab 5 Jahren

In diesem großartigen Bilderbuch können wir die fleißigen Insekten aus nächster Nähe beobachten. In den Bienenstock schauen und alles wichtige über das Imkern erfahren. Wer bei Bienen nur an den leckeren Honig denkt, wird erstaunt sein. Denn wer hätte gewusst, dass es Bienen schon seit den Zeiten der Dinosauriern gibt? Oder warum es ohne Bienen weniger Obst und Gemüse gäbe? Ein wunderbar illustriertes, einzigartiges und humorvolles Bildersachbuch für große und kleine Bienenfreunde, das die Geschichte von Mensch und Honigbiene erzählt. 2015 wurde „Bienen“ auf der Warschauer Buchmesse daher auch zum schönsten Kinderbuch gekürt. Machen Sie sich auf ins Reich der Bienen. Unbedingt rein blättern!

Jetzt hier bestellen.

Urlaubszeit ist Lesezeit

Urlaubszeit ist für viele Lesezeit. Wenn Sie noch nicht wissen, welches Buch Sie einpacken sollen für die Tage an der See, in den Bergen oder für den Liegestuhl im Garten zu Hause, dann haben wir für Sie an dieser Stelle einige Vorschläge: Leseempfehlungen zu Ihrer Entspannung, Erheiterung und Erholung.

Dieses Mal von Nicola Dielkus, ausgebildete Buchhändlerin, die seit März das Buchhandlungsteam unterstützt. Vor ihrem Start in den Urlaub hat sie ihre Lesetipps für Sie aufgeschrieben. Besonders gerne liest sie Bücher, die sie sprachlich und inhaltlich überraschen mit Geschichten, die einem noch lange nach dem Lesen im Gedächtnis bleiben und bewegen.

J.R. Moehringer
Knapp am Herz vorbei
Fischer Verlag / Taschenbuch / 448 Seiten / 9,99 €

New York: 1969. Der berühmte und beliebte Bankräuber Willie Sutton wird nach 17 Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen. Mit einem Fotografen und einem Reporter fährt er durch die Stadt auf den Spuren seiner kriminellen Vergangenheit: Die Kindheit im irischen Viertel, der erste Raub, dann 200 Banküberfälle, ohne je einen einzigen Schuss abzufeuern - und immer wieder Bess, die ihm das Herz brach. Der Autor J.R. Moehringer war als Kind fasziniert von Willie Sutton und hat ihm mit diesem Buch ein Denkmal gesetzt. Auf jeder Seite spürt man beim Lesen die Faszination und wünscht sich, dass die Literatur ganz viele Legenden findet wie Moehringer Willie Sutton.

Jetzt hier bestellen.

Jochen Rausch
Rache – Storys
Berlin Verlag / Geb. / 288 Seiten / 19,99 €

Von wegen „Rache ist süß“. Rache, das beweist Jochen Rausch in seinem neusten Storyband, ist bitter und trifft einen, wenn man es am wenigsten erwartet. Da gibt es die Geschichte über einen Rentner, der akribisch einen Prozess verfolgt und Sekunden nach der Urteilsverkündung seine Waffe zückt. - Was oder wen will er rächen? Ein Ex-Stasispitzel, der auf Usedom eine Klippe hinabstürzt. - Warum?  Oder z.B. ein Amokläufer,  der in einem American Diner irgendwo bei Stuttgart ein Blutbad anrichtet. - Wer oder was hat ihn zu dieser grausamen Tat motiviert? Insgesamt sind es elf Geschichten, von denen jede ihren eignen Sog hat. Ich habe beim Lesen Raum und Zeit vergessen und wie im „Rausch“ gelesen – ohne Unterbrechung. 

Jetzt hier bestellen.

Andreas Steinhöfel
Dirk und ich

Carlsen Verlag / Taschenbuch / 144 Seiten / 5,99 €

„Dirk und ich" war vor 25 Jahren Andreas Steinhöfels Debüt als Schriftsteller. Im Mittelpunkt stehen die beiden Brüder Andreas und Dirk, die alles auf den Kopf stellen und so aberwitzige Ideen haben, dass sich selbst ihre Eltern das Lachen nicht verkneifen können, obwohl sie manchmal einem Nervenzusammenbruch nahe sind. Aber als Familie kann sie nichts erschüttern. Das Buch zeigt wie unbedarft Kinder sind und wie gut es tun kann, die Welt ab und an aus ihrer Perspektive zu sehen. Anlässlich des Jubiläums gibt es auch eine Sonderausgabe des Hörbuchs, das vom Autor gelesen wird und zwei noch unveröffentlichte Geschichten enthält. Ein Riesenspaß für die ganze Familie.

Jetzt hier bestellen.

Wenn einer eine Reise tut, dann ...

Koffer packen heißt es in diesen Tagen und wir haben Ihnen schon mal unsere Lieblingsbücher für den Urlaub bereit gelegt: Spannendes, Leichtes, Schweres, Gruseliges, Heiteres - in unserer Auswahl sind nicht nur Neuerscheinungen, sondern auch Titel, die wir seit langem immer wieder gerne empfehlen.

Den Anfang macht Sascia Kniep, unsere Auszubildende im dritten Ausbildungsjahr, die als Erste in Urlaub geht. Besonders gerne liest sie Bücher, die den Spagat zwischen Anspruch und Unterhaltung schaffen, die fesseln, etwas Besonderes haben und nach der letzten Seite noch etwas nachhallen.

Christina Nichol
Im Himmel gibt es Coca Cola
Mare 2016 / Geb. / 2016 / 448 S. / 22,00 €

Georgien 2002: Slims Achmed Makaschwili, ein bescheidener kleiner Anwalt beim Seerechtsministerium, ist sehr unzufrieden mit dem Zustand seines geliebten Heimatlandes. Er ist jedoch entschlossen, Georgien voranzubringen und beginnt glühende Briefe an Hilary Clinton - Schirmherrin eines Programms, das Unternehmen in ehemaligen Sowjetländern in erfolgreicher Geschäftsführung schulen soll - zu verfassen.  Wider Erwarten bekommt Makaschwili tatsächlich eine Antwort. Für einige Wochen wird er in die USA eingeladen und dort beginnt er, sein Land mit anderen Augen zu sehen. Eine unterhaltsame Entdeckungstour durch Georgien, einem Land im Wandel, eine humorvolle Gesellschaftsstudie, die perfekte Unterhaltung mit Tiefgang bietet!

Jetzt hier bestellen.

Melanie Raabe
Die Falle
btb 2016 / Taschenbuch / 352 S. / 9,99 €

Die berühmte Bestsellerautorin Linda Conrads lebt von der Gesellschaft isoliert. Seit elf Jahren hat sie ihr Haus nicht mehr verlassen. Auslöser dafür: Linda fand ihre jüngere Schwester Anna in einem Blutbad vor – und sah den Mörder flüchten. Noch immer verfolgt das Gesicht des Mörders sie bis in ihre Träume. Als sie im Fernsehen den Mörder zu erkennen glaubt, versucht sie, ihm eine Falle zu stellen. Und der Köder ist sie selbst. Doch was ist damals in der Tatnacht tatsächlich passiert? Mit ihrem Debüt liefert Melanie Raabe einen Psychothriller wie er packender nicht sein könnte, voller überraschender Wendungen.

Jetzt hier bestellen.

Katarina Bivald
Ein Buchladen zum Verlieben
btb 2016 / Taschenbuch / 448 S. / 9,99 €

Die junge Buchhändlerin Sara aus Schweden verliert ihre Anstellung und nimmt dies zum Anlass, endlich ihre amerikanische 65-jährige Brieffreundin Amy in den USA zu besuchen. Seit längerer Zeit verbindet sie die Liebe zur Literatur. Als Sara jedoch in Broken Wheel, einer kleinen trostlosen Stadt im amerikanischen Nirgendwo, ankommt, ist Amy jedoch unerwartet verstorben. Die junge Schwedin, geschockt und ratlos, fasst einen verrückten Entschluss: Mit Amys riesiger Büchersammlung eröffnet sie eine Buchhandlung und versucht den verschlafenen Ort für das Lesen zu begeistern. Ihre Empfehlungen sind so skurril und liebenswert wie die Einwohner selbst. Und allmählich beginnen die Menschen aus Broken Wheel zu lesen – während Sara erkennt, dass es im Leben noch mehr gibt als nur Bücher. Eine romantische, kurzweilige Liebeserklärung an das Lesen und die Macht der Bücher!

Jetzt hier bestellen.

Jenny Valentine
Durchs Feuer
dtv 2016 / Klappenbroschur / 220 S. / 14,95 €

Die junge Iris hat einige Probleme: Mit ihrer oberflächlichen Mutter, die an Barbie erinnert, kommt sie nicht zurecht, für ihren Stiefvater, einen gescheiterten Soap-Darsteller, hat sie nur Verachtung übrig und ihr Hang zum Zündeln macht die Sache auch nicht besser. Dann tritt Ernest, Iris' leiblicher, todkranker Vater, in ihr Leben und ändert alles. Ein gefundenes Fressen für Iris' Mutter, die sich bereits als Millionenerbin sieht. Denn Ernest ist ein hoch betuchter Kunstsammler. Während Iris sich langsam ihrem Vater annähert, verplant deren Mutter schon einmal das Erbe. Doch Ernests Tod bringt Klarheit. Es ist ein Abgang wie ein Paukenschlag und die letzte große Liebeserklärung an seine Tochter. Eine freche, witzige und berührende Außenseitergeschichte über Liebe, Lügen und Verlust!

Jetzt hier bestellen.

Aktuelles

Klinski - Jetzt bei Facebook!

Gut Ding will Weile haben, endlich ist es so weit: Klinski. Buchhandlung in Braunsfeld finden Sie nun auch auf Facebook. Schauen Sie vorbei, folgen Sie uns und erfahren Sie so immer zuerst, was es gerade Neues bei uns gibt.

Der Web-Shop bei Klinski

In unserem Online-Shop können Sie alles aus einem Katalog bestellen: Bücher und eBooks, DVD's, CD's, Kalender, E-Reader (Tolino) - das Angebot wird immer umfangreicher und umfasst mehr als 700.000 Titel. Der Online-Shop ist mit dem Katalog unseres Grosshändlers verbunden und zeigt nicht zwangsläufig die in der Buchhandlung vorrätigen Titel. Wenn es also sehr dringend ist, empfiehlt sich durchaus ein kurzer Anruf vor Ort.

Damit Online-Bestellungen am nächsten Tag abgeholt werden können, müssen diese werktags bis 17 Uhr im Shop aufgegeben werden.

In der Buchhandlung können wir Ihre Bestellung, die uns bis 18:45 Uhr erreicht, noch bis 19 Uhr an den Großhändler weiterleiten zur Lieferung über Nacht und Abholung ab 9:30 Uhr am nächsten Tag.

Auf bald in der Buchhandlung
Gabriele Klinski

Ein Buch für die Stadt 2016

„Erst grau dann weiß dann blau“ – der Roman von Margriet de Moor – ist in diesem Jahr das Buch für die Stadt in Köln und der Region. 

Das Literaturhaus Köln und der Kölner Stadt-Anzeiger, die die Literaturaktion realisieren, haben sich dieses Mal für „Erst grau dann weiß dann blau“ der niederländischen Autorin Margriet de Moor entschieden. Es war de Moors erster Roman und ein riesiger Erfolg.

Sie erzählt die Geschichte von Magda, die eines Tages einfach ohne ein Wort verschwunden ist. Ohne Vorwarnung verlässt sie ihr angenehmes Leben – die Villa am Meer, den kultivierten Ehemann – und bricht aus dem vertrauten Alltag aus. Dann, zwei Jahre später, taucht sie plötzlich wieder auf, steht in der Küche als sei nichts gewesen. Erst nach und nach erfährt der Leser mehr über diesen Ausflug in die Vergangenheit, die im Rückblick aus der Perspektive der Protagonisten geschildert wird: von Magda, von Robert, ihrem Ehemann, den engen Freunden Nellie und Erik und von Gabriel, deren autistischer Sohn.

De Moors Erstlingswerk über Selbstfindung, Freiheit, Partnerschaft und auch Mord ist eine leidenschaftliche schöne traurige Liebesgeschichte, psychologisch fein gewebt, melancholisch im Ton und dabei beeindruckend erzählt.

Wer Margriet de Moors Romandebüt noch nicht kennen sollte, bekommt also in diesem Jahr ausreichend Gelegenheit dazu, wenn ab dem 6. November in Köln und der Region die Aktionswoche „Ein Buch für die Stadt“ beginnt. 

Jetzt hier bestellen.

Margriet de Moor © Maria Neefjes

Herzlich Willkommen!

Klinski.
Buchhandlung in Braunsfeld

Aachener Straße 529
50933 Köln

Tel. 0221 / 9416527
info(at)buchhandlung-in-braunsfeld(dot)de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.30 - 19 Uhr
Sa. 9.30 - 16 Uhr

uns trifft man heute zum Feierabend auch dort ...

Facebook

eBooks / eReader direkt bestellen

eBooks / eReader (Tolino) online recherchieren und direkt bestellen. Für Smartphones und Tablets bitte hier.

 

Bücher suchen und bestellen

Hier können Sie online recherchieren und direkt bestellen. Ihr bestelltes Buch können Sie bei uns in der Buchhandlung abholen oder sich auf Wunsch auch zuschicken lassen. Ab einem Bestellwert von 20 € liefern wir versandkostenfrei.

Freunde und Partner der Buchhandlung, die wir gerne weiter empfehlen: