Aktuell
Veröffentlicht am
Rainer Moritz
Als wär das Leben so
Kampa Verlag 2021 / geb. / 208 Seiten / 20 €
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

Der neue Roman von Rainer Moritz fällt für mich in die Kategorie „Herz erwärmen und charmant verpackt“. … weiterlesen

Ewald Arenz
Der große Sommer
Dumont Verlag 2021 / geb. / 320 Seiten / 20 €
Eine Empfehlung von Nicola Dielkus

Frieders Versetzung ist in Gefahr. Wenn er die Nachprüfung besteht, darf er in die Oberstufe. … weiterlesen

Yishai Sarid
Siegerin
Kein und Aber 2021 / geb. / 240 Seiten / 22 €
Eine Empfehlung von Nina Schramm

Der neue Roman des israelischen Schriftstellers Yishai Sarid erzählt von der Militärpsychologin Abigail, … weiterlesen

Alexandra Stahl
Männer ohne Möbel
Jung und Jung 2021 / geb. / 240 Seiten / 22 €
Eine Empfehlung von Sophie Wray

Ellie hat ein großes Problem – vor allem mit sich selbst – und viele kleine Probleme … weiterlesen

Claude Anet
Ariane: Liebe am Nachmittag
Dörlemann Verlag 2021 / geb. / 272 Seiten / 23 €
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

Claude Anet war Reporter, die russische Revolution erlebte er als Korrespondent des Journal. … weiterlesen

Mathijs Deen
Der Schiffskoch
mareverlag 2021 / geb. / 108 Seiten / 18 €
Eine Empfehlung von Detlef Gertkamp

Die „Texel“ war das letzte bemannte niederländische Feuerschiff. … weiterlesen

Aktuell
Veröffentlicht am
Steve Small
Mit Dir ist sogar Regen schön
Oetinger Verlag 2021 / Bilderbuch / 40 Seiten / 15 € / ab 4 Jahren
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

Freundschaft – darum geht es in diesem herrlich farbenfroh illustrierten Bilderbuch, übersetzt von Paul Maar. … weiterlesen

Stephan Lee
K-Pop Confidential
Carlsen 2020 / kt. / 432 Seiten / ab 14 Jahren / 16 €
Eine Empfehlung von Sophie Wray

Candace hat ein heimliches Laster, von dem niemand so recht weiß: K-Pop.  … weiterlesen

Lauren Wolk
Echo Mountain – Ellie geht ihren eigenen Weg
Hanser Verlag 2021 / geb. / 384 Seiten / 17 € / ab 11 Jahren
Eine Empfehlung von Tanja Hack

Ellie ist 12 Jahre alt, ein starkes kluges, mutiges Mädchen, das sich aufmacht, ein Heilmittel in der Natur zu finden. … weiterlesen

Aktuell
Veröffentlicht am
Silvian Tesson
Der Schneeleopard
Rowohlt Verlag 2021 / geb. / 192 Seiten / 20 €
Eine Empfehlung von Nina Schramm

Mein aktuelles Lieblingsbuch stammt von dem französischen Reiseschriftsteller Silvain Tesson 
weiterlesen

Julia Phillips
Das Verschwinden der Erde
DTV 2021 / kt. / 376 Seiten / 22 €
Eine Empfehlung von Nina Schramm

Im fernen Petropawlowsk-Kamschatki, am äußersten südöstlichen Zipfel von Russland leben Sofija und Aljona … weiterlesen

Alena Schröder
Junge Frau am Fenster stehend Abendlicht, blaues Kleid
DTV 2021 / geb. / 368 Seiten / 22 €
Eine Empfehlung von Tanja Hack

Die 27-jährige Kulturwissenschaftlerin Hannah schreibt an ihrer Doktorarbeit … weiterlesen

Oyinkan Braithwaites
Das Baby ist meins
Blumenbar Verlag 2021 / geb. / 128 Seiten / 15 €
Eine Empfehlung von Sophie Wray

Ein weiteres Mal ist es der Autorin gelungen, eine packende Geschichte zu erzählen, die perfekt die Beklemmung des erzwungenen Hausarrestes einfängt … weiterlesen

Andreas Brandhorst
Mars Discovery
Piper Verlag 2021 / Paperback / 464 Seiten / 18 €
Eine Empfehlung von Detlef Gertkamp

Eleonora Delle Grazie wird Kommandantin der ersten bemannten Marsmission. Sie bricht zu einem großen kosmischen Abenteuer auf … weiterlesen

Gabriele von Arnim
Das Leben ist ein vorübergehender Zustand
Rowohlt Verlag 2021 / geb. / 220 Seiten / 22 €
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

Selten habe ich in den ersten Wochen des Jahres ein Buch gelesen, dass mich dermaßen „mitgenommen“ hat … weiterlesen

Aktuell
Veröffentlicht am
Michael Gerard Bauer
Dinge, die so nicht bleiben können
Hanser Verlag 2021 / geb. / 224 Seiten / 15 € / ab 13 Jahren
Eine Empfehlung von Nicola Dielkus

In einer Vorlesung begegnet Sebastian seinem PWW – perfektem weiblichen Wesen. Doch kurz, nachdem er sich traut 
weiterlesen

Cornelia Franz
Calypsos Irrfahrt
Carlsen Verlag 2021 / geb. / 144 Seiten / 12 € / ab 10 Jahren
Eine Empfehlung von Nicola Dielkus

Vier Wochen Segeln im Mittelmeer – nur Oskar, seine Eltern und die treue Familienhündin Lucy. Gerade als Oskar darüber nachdenkt,  … weiterlesen

Antje Damm
Die Wette
Moritz Verlag 2021 / Bilderbuch / 36 Seiten / 12,95 € / ab 5 Jahren
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

Lilo liebt Pflanzen und weiß viel über sie. Ihr Freund Hein ist Gärtner und wenn sie ihn besucht, reden sie  … weiterlesen

Aktuell
Veröffentlicht am

Ewald Arenz
Alte Sorten
Roman / DuMont Buchverlag / TB / 256 Seiten / 10 €
Eine Empfehlung von Tanja Hack

Ein bezaubernd feiner Roman über zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können. Ohne viel Worte nähern sich Sally (20 Jahre) und Liss (sehr alt) an und erhalten im ungewollten Miteinander die Chance, zu sich selbst zu finden.

Charlotte Habersack, Laura Fuchs
Mopsa – Eine Maus kommt ganz groß raus
Carlsen Verlag / geb. / 192 Seiten / 16 € / Vorlesebuch ab 5 Jahren
Eine Empfehlung von Nicola Dielkus

Mopsa ist eine kleine Maus mit einer großen Vision: Sie will Schauspielerin werden! Ob und wie das gelingt, wird in diesem hinreißenden Vorlesebuch erzählt: spannend mit tollen Illustrationen und einer ganz reizenden Mopsa-Maus in der Hauptrolle.

Benjamin Ferencz
Sag immer Deine Wahrheit
Memoiren / Heyne Verlag / geb. / 160 Seiten / 17 €
Eine Empfehlung von Nina Schramm

Benjamin Ferencz wurde Zeuge des wohl dunkelsten Kapitels der deutschen und europäischen Geschichte und hat als Chefankläger bei den Nürnberger Kriegs- verbrecher-Prozessen selbst Geschichte geschrieben. Sein Appell an uns alle: „Wir müssen das Recht aller Menschen in jedem einzelnen Land schützen, in Frieden und Würde zu leben.“

Bernardine Evaristos
Mädchen, Frau etc.
Roman / Tropen Verlag 2021 / geb. / 512 Seiten / 25 €
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

2019 erhielt Bernardine Evaristo als erste schwarze Schriftstellerin für diesen Roman den begehrten englischen Booker Prize. Sie erzählt darin von 12 schwarzen Frauen aller Altersgruppen auf dem Weg, ihren Platz im Leben zu finden. Im Mittelpunkt: Amma, Anfang 50, Vorzeigelesbe der Londoner Theaterszene auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Ein facettenreicher Gesellschaftsroman, mit bissigem Humor und Selbstironie höchst unterhaltsam erzählt.

Verena Kessler
Die Gespenster von Demmin
Roman / Hanser Verlag / geb. / 22 €
Eine Empfehlung von Sophie Wray

In Demmin fand Ende des 2. Weltkriegs der größte Massensuizid der deutschen Geschichte statt. Für Larry ist Demmin, ihre Heimatstadt, nur eins: langweilig! Sie möchte endlich weg von zu Hause und Kriegsreporterin werden. Ihre Nachbarin, Frau Dohlberg, möchte bleiben, muss aber ins Seniorenheim ziehen. Während Larry in den abenteuerlichen Visionen ihrer Zukunft gefangen ist, versucht Frau Dohlberg, den Schrecken der Vergangenheit zu entkommen.

Prof. Dr. med. Gustav Dobos
Die gestresste Seele
Scorpio Verlag / geb. / 264 Seiten / 20 €
Eine Empfehlung von Gabriele Klinski

Naturheilkunde für Körper und Gefühle. In seinem neuen Buch schreibt der Mediziner Gustav Dobos über den Einfluss unserer verdeckten, oft unbewältigten Gefühle auf unsere Gesundheit und darüber, wie stark unsere Emotionen von unserem körperlichen Wohlbefinden abhängen.

Jetzt hier bestellen