Veranstaltung

„Wie viel wärmer ist 1 Grad?“

Was beim Klimawandel passiert. Das neue Kindersachbuch
von Kristina Scharmacher-Schreiber und Stephanie Marian

Samstag, 28. September 2019 um 16:00 Uhr
Erlebnis-VorLeseStunde für Grundschulkinder

Kinder wollen verstehen, was Klimawandel bedeutet. Wird es wirklich immer wärmer? Kann man ein Grad Unterschied überhaupt spüren? Wie wirkt unser Handeln im Alltag auf das Klima? Was bedeutet das alles für die Zukunft der Menschen? Und: Wie kann jeder von uns – Kinder und Erwachsene – die Erde schützen!

Die Autorin Kristina Scharmacher-Schreiber spricht mit den Kindern über diese Fragen und stellt ihr gemeinsam mit der Illustratorin Stephanie Marian entstandenes neues Kindersachbuch „Wie viel wärmer ist 1 Grad?“ vor, das in lebendigen Bildern und kurzen Texten die Zusammenhänge erklärt.

Kristina Scharmacher-Schreiber (Foto rechts: © Saad Hamza) studierte Germanistik in Münster und Bergamo, schrieb währenddessen für verschiedene Zeitungen und war dann viele Jahre für große Opernhäuser tätig. Seit 2016 ist sie freie Autorin und Übersetzerin, hat mehrere Kindersachbücher veröffentlicht und liebt die Vielfalt der Inhalte, mit denen sie sich dabei beschäftigen kann.

Stephanie Marian (Foto links: privat) macht das Glück anderer Menschen glücklich. Oder schreiben oder illustrieren. Sie hat Design studiert mit dem Schwerpunkt Illustration an der MSD – Münster School of Design. Bilderbüchern, Zeitschriften und Magazinen haucht sie frei- und hauptberuflich Leben ein. Sie lebt in Braunschweig. Wie viel wärmer ist 1°C? ist ihr eine Herzensangelegenheit.

Eintritt: 3,50 € – Tickets unter info@buchhandlung-in-braunsfeld.de